Berufsausbildung bei von Busch


Starte Deine berufliche Karriere bei von Busch.

 


Ausbildung 2018

Auch 2018 wird die von Busch GmbH wieder jungen Menschen den Einstieg ins Berufsleben ermöglichen. Dabei bieten wir Ausbildungsplätze in verschiedenen kaufmännischen und technischen Berufen an.


Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kurzbeschreibung

Kaufleute für Büromanagement erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes, einer Behörde oder eines Verbandes und achten darauf, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren.

Aufgaben

Kaufleute für Büromanagement erledigen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten - von allgemeinen Verwaltungsaufgaben über Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zu Rechnungswesen und Schriftverkehr. Zudem kümmern sie sich um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Bestands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware, kontrollieren die Lagerbestände, erstellen Statistiken und überwachen die Lagerkosten. Zu den Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um die vielseitigen Arbeiten effizient erledigen zu können, müssen Kaufmänner/Kauffrauen für Büromanagement Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogramme ebenso beherrschen wie E-Mail-Clients, Telefonanlagen und Bürosysteme.

 


IT-Systemelektroniker/-in Schwerpunkt Büromaschinen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Der/die IT-Systemelektroniker/-in mit Schwerpunkt Büromaschinen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Installation, Wartung, Einweisung und Reparatur von Kopier- und Multifunktionssystemen, Druckern und Faxgeräten. Zu den Aufgaben gehört u. a. auch das Einbinden der Systeme in die bestehenden Kunden-Netzwerklandschaften. Hard- und Softwarekenntnisse werden permanent geschult und immer wieder auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Wie in anderen Berufen auch, ist hier ein lebenslanges Lernen unabdingbar. Es werden gute Englischkenntnisse, sowie gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik vorausgesetzt. Je nach persönlichen Fähigkeiten ist dieser Beruf geeignet, um später in den Bereichen Serviceengineer, Systemengineer oder Solutionsconsulter die Karriere fortzusetzen. Bis zum Ende der Ausbildung werden verschiedene Zertifizierungs-Level erreicht.


IT-Systemelektroniker/-in Schwerpunkt Netzwerktechnik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Der/die IT-Systemelektroniker/-in mit Schwerpunkt Netzwerktechnik beschäftigt sich hauptsächlich mit der Planung, Installation und Konfiguration von Systemen, Komponenten und Netzwerken. Ebenso gehört die Installation von Software und die Schulung der Kunden vor Ort zum Aufgabenspektrum. Auch die Wartung der Kommunikationsinfrastruktur und die Behebung von Störungen sind Teil der Aufgaben. Hard- und Softwarekenntnisse werden permanent geschult und immer wieder auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Wie in anderen Berufen ist hier ein lebenslanges Lernen unabdingbar. Es werden gute Englischkenntnisse, sowie gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik vorausgesetzt. Je nach persönlichen Fähigkeiten ist dieser Beruf geeignet, um später in den Bereichen Serviceengineer, Systemengineer oder Solutionsconsulter einzusteigen, Bis zum Ende der Ausbildung werden verschiedene Zertifizierungslevel erreicht, die später sehr stark nachgefragt werden.


Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Menschen mit einem ausgeprägten Sinn für Ordnung und Sauberkeit. Zu den Schwerpunkten der Ausbildung gehören u. a. die Verwaltung von Wareneingängen, das Generieren von Bestellungen, die Auftragsbearbeitung, die logistische Versorgung des technischen Kundendienstes, die Erstellung von Inventurlisten, die Berechnung von Sollbeständen, die Verwaltung der Versandstellen, die Umweltgerechte Entsorgung von verschiedenen Materialien sowie die Bearbeitung von Garantie- und Kulanzanträgen. Eine sehr umfangreiche Aufgabe, die buchhalterische Genauigkeit erfordert und durch die Vielfalt der Prozesse sehr interessant ist.


Medientechnologe/-in Druck Schwerpunkt Digitaldruck

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kurzbeschreibung

Medientechnologen/-innen Druck richten Druckmaschinen ein. Sie bereiten Druckdaten auf und steuern und überwachen den Druckprozess für die Produktion von z. B. Werbedrucksachen, Zeitungen, Büchern, Katalogen und anderen Printprodukten.

Aufgaben

Medientechnologen/-innen Druck stellen mit verschiedenen Druckmaschinen und Druckverfahren z. B. Werbedrucksachen, Zeitungen, Bücher, Etiketten, Verpackungen, Plakate oder Tapeten her. Sie analysieren die Druckaufträge auf technische Machbarkeit und prüfen, ob die Druckdaten vollständig und verwendbar sind. Weiter planen sie den Arbeitsablauf, überprüfen Druckformen, die sie zum Teil auf selbst herstellen, oder bereiten Daten für digitale Druckverfahren vor. Wenn die Druckmaschinen eingerichtet und Farbe und Bedruckstoff aufeinander abgestimmt sind, erstellen Medientechnologen/-innen Probedrucke zur Freigabe durch den Kunden. Während des weitgehend automatisierten Druckvorgangs überwachen sie die Genauigkeit des Drucks und die Farbdosierung, um eine gleichbleibend hohe Qualität des Endproduktes sicherzustellen. Veredelung der fertigen Druckbögen (durch Lackieren oder Kaschieren) und die Weiterverarbeitung zum Endprodukt gehören zu ihren Aufgaben.

 

 

Schwerpunkte bei vonBusch:

 

- Digitaldruck

- Prüfung und Aufbereitung der Druckdaten

- Musterfertigung zur Freigabe für den Kunden

- Einrichten der Druck- und weiterverarbeitenden Maschinen

- Weiterverarbeitung der Druckbögen bis zum fertigen Endprodukt

- Inner- und außerbetriebliche Ausbildung